Knoblauchausdünstungen

Knoblauchausdünstungen lassen sich nur sehr schwer bekämpfen bzw. beseitigen. Knoblauch wird über unseren Atem, unseren Schweiß und über unsere Haut ausgeschieden. Die Schwefelverbindungen, die dabei entstehen sorgen oft für einen üblen Körpergeruch. Mit St. Sin N°2 können Sie die Knoblauchausdünstungen schon bekämpfen, bevor sie überhaupt einen „Schaden“ verursachen.

Nichts gefunden

Entschuldigung, wir haben keinen Beitrag zu Ihrer Suche gefunden. Ggf. hilft Ihnen die Suche weiter...