Ausdünstung

Die Ausdünstung wird meistens mit einem unangenehmen Körpergeruch verbunden. Häufig entsteht die Ausdünstung nach dem Verzehr von Knoblauch oder Alkohol. Der aufgenommene Stoff wird über den Schweiß oder den Atem ausgeschieden. Dieser Prozess kann bis zu 24 Stunden andauern.

Nichts gefunden

Entschuldigung, wir haben keinen Beitrag zu Ihrer Suche gefunden. Ggf. hilft Ihnen die Suche weiter...