Zigarettenpause bei der Arbeit? Verboten oder erlaubt?

Wie ist die Gesetzeslage für Zigarettenpause bei der Arbeit?

Rund ein Viertel der Deutschen raucht täglich, Frauen nicht viel weniger als Männer. Hinzu kommen zahlreiche Gelegenheitsraucher, die beim Ausgehen oder zu besonderen Gelegenheiten auch mal eine Ausnahme machen. Doch während für den Altkanzler Helmut Schmidt Nichtraucherschutzgesetze außer Kraft gesetzt wurden, muss sich der Ottonormalverbraucher an gewisse Spielregeln halten, gerade am Arbeitsplatz. Was muss ich also für die Zigarettenpause bei der Arbeit wissen?

Habe ich ein Recht auf Raucherpausen?

Der Gesetzgeber sagt dazu ganz klar: Nein. Rauchen ist ein persönlicher Genuss, der in die Freizeit des Rauchers gehört. Wie das in den Unternehmen am Ende gehandhabt wird, obliegt allein dem Arbeitgeber. Gerade starke Raucher (mehr als 20 Zigaretten am Tag) werden kaum ohne die ein oder andere Kippe über die Runden kommen, ohne irgendwann nervös auf ihrem Bürostuhl hin und her zu rutschen. Daher ist es in den meisten Firmen gestattet, hin und wieder doch kurz vor die Tür zu gehen um seinem Laster zu frönen. Gerade in der kalten Jahreszeit ergreift selbst der härteste Raucher sowieso schnell wieder die Flucht ins Warme.

Doch Vorsicht: Zigarettenpause ist Pausenzeit. Solange es unternehmsintern nicht anders geregelt ist, sollte man zur Raucherpause ausstempeln, sonst drohen im Ernstfall sogar Abmahnung und Kündigung. Bei wem die Uhr nicht mitläuft, der sollte aus Rücksicht auf seine nichtrauchenden Kollegen darauf achten, dass man die verlorene Arbeitszeit wieder nachholt. Oder man nimmt die Kollegen einfach mit nach draußen, denn sich zwischendurchkurz  die Beine zu vertreten und ein wenig frische Luft zu schnappen steigert bekanntlich die Konzentration im Job.

Doch kommt der Raucher nach der Zigarettenpause zurück an den Arbeitsplatz, riechen die Kollegen den kalten Rauch. Unser Tipp, um im anschließenden Termin nicht negativ aufzufallen: ST. SIN N°1 – die Bonbons eliminieren den Tabakatem vollständig. https://www.st-sin.de/kategorie/no1/ Kollegen und Kunden freuen sich über tabakfreien Atem.